Elise-Averdieck-Straße 17, 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel. 04261 77-39 95

Endlich Geld für Erzieher*innen in der Ausbildung – Neues Ausbildungsformat in den Ev. Elise-Averdieck-Schulen

Alle reden darüber und die Politik zögert noch. Doch die Ev. Elise-Averdieck-Schulen setzen es einfach um: zum Schuljahr 2019/20 startet die neue berufsbegleitende Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in.

Bereits bei seinem Besuch der Ev. Elise-Averdieck-Schulen im Oktober letzten Jahres, hatte der SPD-Landesvorsitzende und Ministerpräsident von Niedersachsen Stephan Weil betont, wie wichtig neue Ausbildungsformate für die Erzieherausbildung sind.

„Wir freuen uns sehr, dass wir jungen Menschen endlich die Chance bieten können neben dem Beruf bei uns die Erzieherausbildung zu absolvieren. Die bisherigen Gespräche haben gezeigt, dass ein großer Bedarf vorhanden ist und wir gehen davon aus, dass die Klassen schnell gefüllt werden.“ so Schulleiter Daniel Müller.

Die berufsbegleitende Ausbildung ermöglicht es den Studierenden neben dem Unterrichtsbesuch mit einer halben Stelle in einer sozialpädagogischen Einrichtung zu arbeiten.

Ein erstes Informationsgespräch mit Vertreterinnen und Vertretern der Träger von Kindertagesstätten und Jugendhilfeeinrichtungen aus umliegenden Landkreisen im Dezember zeigte eine hohe Bereitschaft und Begeisterung, angehende Erzieherinnen und Erzieher auf dem Weg der Ausbildung zu begleiten, indem sie diese mit einer halben Stelle für zwei Jahre anstellen. Danach können die voll ausgebildeten Erzieher/innen natürlich direkt übernommen werden.

Die Aufnahmevoraussetzung für die zweijährige berufsbegleitende Ausbildung an den Evangelischen Elise-Averdieck-Schulen in Rotenburg ist der Abschluss zur Sozialpädagogischen Assistentin/ zum sozialpädagogischen Assistenten oder einer gleichwertigen Ausbildung.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Ausbildung, die ebenfalls angeboten wird, findet in der berufsbegleitenden Ausbildung auch an jedem zweiten Samstag und in ausgewählten Ferienwochen Unterricht statt. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich bis zum 20.02.2019 für die berufsbegleitende Ausbildung an den Evangelischen Elise-Averdieck-Schulen des Diakonissen-Mutterhauses in Rotenburg bewerben. Alle dafür notwendigen Informationen und Bewerbungsunterlagen sind auf der Internetseite www.elise-averdieck-schulen.de/bba zu finden.