Elise-Averdieck-Straße 17, 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel. 04261 77-39 95

Willkommen in der „Elise“ – ein Schulzentrum stellt sich vor!

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am Freitag 22.02.2019

Rotenburg (Wümme), den 07.02.2019. Die Evangelischen Elise-Averdieck-Schulen am Diakonissen Mutterhaus laden am Freitag, 22. Februar, in der Zeit von 15-18:00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.

Die Schulen zeigen sich als Lern- und Lebensraum mit den verschiedensten Ausbildungsberufen im sozialen Bereich. Die Palette der Berufe reicht dabei von den sozialpädagogischen Assistent*innen und den Erzieher*innen weiter über die Altenpflege zu den Gesundheits- und Krankenpflege und der Kinderkrankenpflege.

Der besondere Fokus des Nachmittags liegt auf einer neu eingeführten Schulform. Ab dem kommenden Schuljahr wird die Weiterbildung zum/zur Erzieher*in auch in berufsbegleitender Form angeboten. „Wir schaffen mit dieser Maßnahme ein attraktives Angebot, das sowohl  eine Vergütung für die Schüler und Schülerinnen bietet als auch Entlastung für die Kommunen schafft, die auf Grund des Fachkräftemangels immer größere Probleme haben Erzieher und Erzieherinnen zu finden“, so Daniel Müller, Schulleiter der Fachschule Sozialpädagogik und der Berufsfachschule Sozialpädagogische/r Assistent/in.

Am Tag der offenen Tür geben Schüler*innen und Lehrkräfte Auskunft über die verschiedenen Berufe, stellen Projektarbeiten vor und präsentieren die Fachräume der Schule. Für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Weitere Informationen, Anmeldeformulare und Merkblätter über die Evangelischen Elise-Averdieck-Schulen finden sich im Internet unter www.elise-averdieck-schulen.de.

Foto: Hauke Müller