Elise-Averdieck-Straße 17, 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel. 04261 77-39 95

Bewerbungsfrist endet bald – zweijährige berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher

Zweijährige berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher an den Evangelischen Elise-Averdieck-Schulen in Rotenburg

Die Evangelischen Elise-Averdieck-Schulen in Rotenburg haben zum Schuljahr 2019/20 mit einer berufsbegleitenden Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher begonnen.

Geld verdienen während der Ausbildung

Die berufsbegleitende Ausbildung ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern neben dem Unterrichtsbesuch an mit einer halben Stelle in einer sozialpädagogischen Einrichtung zu arbeiten.

Ein erstes Reflexionsgespräch im Dezember 2019 mit Vertreterinnen und Vertretern der Träger von Kindertagesstätten und Jugendhilfeeinrichtungen aus umliegenden Landkreisen, Einrichtungsleitungen, Kolleginnen und Kollegen der Fachschule und den Schülerinnen und Schülern ergab ein allseitig positives Echo, sodass im kommenden Schuljahr mit einer weiteren Klasse gestartet werden wird. Im Rahmen der Fachkräfteoffensive des Bundes ist die berufsbegleitende Ausbildung förderfähig, sodass Träger von Kindertagesstätten diese Mittel erhalten können, wenn sie eine Schülerin/ ein Schüler einstellen.

Aufnahmevoraussetzungen

Die Aufnahmevoraussetzung für die zweijährige berufsbegleitende Ausbildung an den Evangelischen Elise-Averdieck-Schulen in Rotenburg ist der Abschluss zur Sozialpädagogischen Assistentin/ zum sozialpädagogischen Assistenten oder einer gleichwertigen Ausbildung.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Ausbildung, die ebenfalls angeboten wird, findet in der berufsbegleitenden Ausbildung auch an jedem zweiten Samstag und in ausgewählten Ferienwochen Unterricht statt.

Bewerbung bis zum 20.02.2020

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich bis zum 20.02.2020 für die berufsbegleitende Ausbildung an den Evangelischen Elise-Averdieck-Schulen des Diakonissen-Mutterhauses in Rotenburg bewerben. Alle dafür notwendigen Informationen und Bewerbungsunterlagen sind auf der Internetseite www.elise-averdieck-schulen.de zu finden, oder bei der „Nacht der Ausbildung“ (www.nda-rotenburg.de) am 13.02.2020 direkt vor Ort im Schulzentrum erfragt werden.