Elise-Averdieck-Straße 17, 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel. 04261 77-39 95

15 frisch examinierte Altenpflegefachkräfte nehmen Ihre Urkunden entgegen

In festlichem Rahmen nahmen am Montag, den 01.07.2019 insgesamt 14 frisch examinierte Altenpflegerinnen und 1 examinierter Altenpfleger ihre Abschlusszeugnisse und Urkunden entgegen. Ihre Ausbildung haben sie nun erfolgreich an den Ev. Elise-Averdieck-Schulen am Ev.-luth. Diakonissen Mutterhaus Rotenburg e.V. abgeschlossen.

Nach 3-jähriger Fachausbildung feierten 15 frisch examinierte Altenpflegefachkräfte den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.

Im Anschluss an eine Andacht in der Kirche „Zum guten Hirten“ zog die Feiergesellschaft hinüber in das Schulzentrum der „Ev. Elise-Averdieck-Schulen“, wo die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe bereits alles für eine  Feierstunde vorbereitet hatten. Dort  konnten alle Teilnehmenden der Abschlussklasse unter dem Applaus von Mitschülern,  Angehörigen, Freunden, sowie Vertretern der kooperierenden Praxiseinrichtungen voll Stolz ihre Zeugnisse und Urkunden entgegennehmen.

Alle 15 Absolventen haben bereits eine Stelle in stationären Pflegeeinrichtungen oder ambulanten Diensten gefunden und freuen sich nun darauf, ihre in Schule und verschiedenen Praxisfeldern erworbenen Kompetenzen in der Pflege und Begleitung alter Menschen anzuwenden.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten finden sich im Internet unter www.elise-averdieck-schulen.de

Fotograf: Klaus Brünjes

Namen von 14 examinierten Altenpflegerinnen und 1 examinierten Altenpflegers:

Senaa Ainto, Josefine Baars, Anne-Kathrin Eimer, Julia Geizenreder, Kim-Sara Granetzki, Jan-Lukas Hiestermann, Sara Meyer, Michelle Peter, Doreen Pohlmann, Khadija Pries (nicht auf dem Foto), Iuliia Schnur, Jasmin Schwarting, Nazmiye Solak, Charleen Thieme, Marie Tzichholtz.